Jeans Haremshose - Details - Lexikon -

Jeansladen 24

Erfahre mehr über Deine Jeans!.

Haremshosen können mit den Mitte des 19. Jahrhunderts aufkommenden Bloomers in Verbindung gebracht werden. Schon damals waren Bloomers weit geschnittene Beinkleider für Frauen. Die ursprünglich eigentlich in Japan beheimateten Bloomers waren lange verschwunden – und kamen dann unter dem Namen Haremshose wieder. Der orientalische Touch ändert nichts an den immer noch praktischen Eigenschaften der Hose, die weit geschnitten und deswergen besonders bequem ist und lässig aussieht. Die Haremshose aus Jeansstoff ist eine relativ neue Errungenschaft. In der Regel sind Haremshosen eher aus leichtem Stoff, die Jeans-Haremshose dagegen ist eher widerstandsfähiger Natur.